Lesekreis

Lesen gilt als einsame Tätigkeit. Aber besonders die Lektüre von Texten der politischen Theorie, stellt uns manchmal vor große Herausforderungen, weil sich der Text nicht sofort erschließt, wir mit den Begriffen nicht vertraut sind oder einfach das Bedürfnis haben das Gelesene mit anderen zu teilen. Die gemeinsame Auseinandersetzung mit Texten gelingt also nicht nur einfacher, sondern auch besser. In insgesamt acht Abendeinheiten werden wir Schlüsseltexte des utopischen Denkens diskutieren, um sie umfassender verstehen und in ihrem Kontext und in ihrer Entstehungsgeschichte besser begreifen zu können.

Die Texte werden vorab zur Verfügung gestellt unter http://konferenzimforum.at/utopie/pdf/

Bei Interesse Email an: goenitzer@forumstadtpark.at
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Ab dem Termin am 25.03. wird der Lesekreis auf Grund  von COVID19 und den gesetzlichen Bestimmungen online fortgesetzt. Für Infos Email an:
goenitzer@forumstadtpark.at

Details zum Programm des Lesekreises gibt es hier.